IML Dresden nimmt an OUTPUT und der Langen Nacht der Wissenschaften teil

Auch dieses Jahr waren wir mit mehreren Demos auf der OUTPUT und der Langen Nacht der Wissenschaften vertreten.

Studentinnen und Studenten der Fakultät Informatik zeigten am Donnerstag, den 15. Juni 2017 auf der OUTPUT 2017 spannende Projekte, die im Laufe ihres Studiums entstanden sind. Wir hatten vier studentische Arbeiten angemeldet: Alexandra Krien, Robert Menger, Franziska Richter und Jan Schmalfuß zeigten ihr Projekt JobShopScheduling, ein Tool zum kollaborativen Erstellen von Maschinen-Belegungsplänen. Leon Brandt, Georg Grassnick, Jonas Precht, Erich Querner und Pascal Rosenkranz stellten mit MazeRun ihr kollaboratives Tabletop-Spiel aus dem Komplexpraktikum Medieninformatik vor.

Weiterlesen

Pressekonferenz des Sächsischen Ministerpräsidenten zum „Smart Systems Hub“

Am Dienstag, den 10.01.2017, verkündeten Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sowie der Stellvertretende Ministerpräsident Martin Dulig bei einer gemeinsamen Pressekonferenz die Unterstützung des Freistaates bei der Realisierung des Hub-Konzeptes zur Bildung eines Kompetenz- und Innovationszentrum. Ziel ist, dass Dresden mit dem Thema „Smart Systems Hub – Enabling IoT“ (Internet der Dinge) einer von zwölf in Deutschland geplanten Digital Hubs wird.

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme des Labs auf der ACM ISS 2016

Vom 21. bis 28. Oktober fand die internationale ACM-Konferenz Interactive Surfaces and Spaces (ISS) in Niagara Falls, ON, Kanada statt. Dies war das erste Mal, dass die Konferenz unter ihrem neuen Namen statt unter dem alten Interactive Tabletops and Surfaces (ITS) stattfand. Zu fünft und mit insgesamt neun Beiträgen waren wir als Interactive Media Lab sehr prominent vertreten (siehe News). Als Höhepunkte sind dabei insbesondere die Präsentation unserer zwei Paper durch Patrick Reipschläger (MultiLens) und Ulrich von Zadow (Miners) zu nennen.
Weiterlesen

Gastvortrag von Professor Albrecht Schmidt

Der nächste Vortrag in unserer erfolgreichen Vortragsreihe Dresden Talks on Interaction & Visualization findet am 21. November statt. Professor Albrecht Schmidt, Leiter der Professur Mensch-Computer-Interaktion an der Universität Stuttgart, besucht uns dazu. Professor Schmidt ist einer der führenden deutschen Forscher im HCI-Bereich und wir freuen uns sehr, ihn in Dresden begrüßen zu dürfen. Der Titel des Vortrags ist „Amplifying the Mind with Digital Tools“. Er findet am 21.11.2016 um 13:00 Uhr im Raum APB E023 statt. Alle Interessenten sind recht herzlich dazu eingeladen.

Professor Rukzio zu Gast am Interactive Media Lab

Am Mittwoch, den 12. Oktober hat Professor Enrico Rukzio, Leiter der Forschungsgruppe Mensch-Computer-Interaktion an der Universität Ulm einen Gastvortrag gehalten. Der Vortrag mit dem Titel „Toward Extensions of the Self: Near-body Interactions for Augmented Humans“ fand im Rahmen der Dresden Talks on Interaction and Visualization statt.
Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Prof. Rukzio einen weltweit bekannten Forscher im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion an unserer Fakultät begrüßen durften.

Weitere Informationen

Gastvortrag von Dr. Petra Isenberg

Am Donnerstag, den 25. Februar wird Dr. Petra Isenberg von der AVIZ research group am INRIA Saclay, Frankreich einen Gastvortrag halten. Der Vortrag findet um 10:00 Uhr im Ratszimmer der Fakultät Informatik (APB 1004) statt.
Das Thema dieses spannenden Gastvortrags ist „Novel Display Technology for Visualization and Visual Analytics“.
Wir freuen uns Frau Dr. Isenberg an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen und laden alle Interessierten zu diesem Vortrag ein.

Weitere Informationen

Gastvortrag von Prof. Bernhard Preim

Den Auftakt der diesjährigen Dresden Talks on Interaction & Visualization macht Professor Bernhard Preim, Inhaber des Lehrstuhls für Visualisierung an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Professor Preim wird über Benutzungsschnittstellen im Operationssaal referieren und dabei auf neue Entwicklungen im Bereich der Chirurg-Computer-Interaktion wie Touch-Eingabe, Freihandgesten oder myoelektrische Gestensteuerung eingehen. Der Vortrag findet am Freitag, 15. Januar um 13:00 in Raum APB E023 statt. Wir sind glücklich, Professor Preim in Dresden begrüßen zu dürfen und laden alle Interessierten zu diesem Vortrag herzlich ein.

Weitere Informationen

Gastvortrag von Prof. Michael Rohs

Talk Michael Rohs

Am Freitag, dem 18.12., wird Professor Michael Rohs um 13:00 Uhr einen Gastvortrag im Hörsaal des Andreas-Pfitzmann-Baus (APB E023) halten. Thema des Vortrags im Rahmen der Dresden Talks on Interaction & Visualization ist „Mobiles, haptisches Feedback“. Professor Rohs ist Professor für Mensch-Computer-Interaktion an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik an der Leibniz Universität Hannover, und wir freuen uns, ihn in Dresden begrüßen zu dürfen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen

Unser Lab sehr erfolgreich auf der ITS 2015 vertreten

Vom 15. bis 18. November fand die Jubiläumsedition der internationalen ACM-Konferenz Interactive Tabletops and Surfaces in Funchal auf der schönen Insel Madeira statt. Zu fünft waren wir als Interactive Media Lab Dresden angereist, um unsere Arbeiten vorzustellen (siehe Fotogalerie). Raimund Dachselt, Tom Horak, Ulrike Kister, Ricardo Langner und Fabrice Matulic präsentierten unsere insgesamt sieben Beiträge (siehe News). Höhepunkte waren sicher unsere beiden Full Paper (BodyLenses und Eyes-Free Touch Support), die das attraktive Programm der diesjährigen ITS bereicherten.
Weiterlesen