Ricardo Langner
  • Sekretariat: APB 2050
  • Telefon: (+49) 351 / 463 38201
  • Fax: (+49) 351 / 463 32827
  • E-Mail:

Seit 2012 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter Teil der Professur für Multimedia-Technologie. Zuvor habe ich Computervisualistik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studiert. Während meines Studiums war ich für längere Zeit in der früheren Arbeitsgruppe User Interface & Software Engineering (Leitung Raimund Dachselt) als studentische Hilfskraft aktiv und besuchte für ein halbjähriges Forschungspraktikum das Innovis Lab (Leitung Sheelagh Carpendale) der University of Calgary (Kanada).

Mein allgemeines Forschungsinteresse liegt im Schnittpunkt der Fachgebiete Informationsvisualisierung (InfoVis) und Mensch-Computer-Interaktion (HCI). Zurzeit konzentriere ich mich auf die Datenanalyse mithilfe von mehreren miteinander synchronisierten bzw. koordinierten Visualisierungen und den Einsatz moderner Eingabemodalitäten wie bspw. Multi-Touch, Tangibles oder räumlicher Bewegung. Dabei stehen die folgenden Aspekte im Vordergrund:

  • InfoVis mit/für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets, Betrachtung der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, Rollen und Funktionen
  • InfoVis mit mehreren Displays sowie Geräten mit unterschiedlichen Displaygrößen/Formfaktoren
  • Interaktive Werkzeuge zur Datenvisualisierung und -analyse für mehrere Benutzer (Multi-User)
  • Räumliche Anordnung und flexible Kombination mehrerer Visualisierungen