Festveranstaltung „20 Jahre Multimediatechnik“, Gastvorträge

Am Freitag, dem 5. Juni, findet zum Thema 20 Jahre Multimediatechnik an der Fakultät Informatik eine gemeinsame Festveranstaltung der Professur MMT und des Interactive Media Lab Dresden statt. Unter dem Titel „Perspektiven Multimedialer Technologien“ wird ab 14:00 Uhr in einem Vortragsprogramm über vergangene Herausforderungen und zukünftige Perspektiven reflektiert. In diesem Rahmen freuen wir uns, drei spannende Gastvorträge ankündigen zu dürfen.

Prof. Dr. Frank Schönefeld von der T-Systems Multimedia Solutions GmbH wird ab ca. 14:35 Uhr zum Thema Digitale Disruption durch multimediale Technologien - Industrielle Herausforderungen und Chancen referieren.

Gegen 15:45 Uhr begrüßen wir Prof. Dr.-Ing. Andreas Nürnberger von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu seinem Vortrag Exploring and Organizing Multimedia Collections: Meta-Data and Adaptivity.

Schließlich wird Frau Prof. Dr. Susanne Boll von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg um 16:30 einen Vortrag zum Thema Multimedia trifft Mensch-Technik Interaktion halten.

Wir würden uns sehr über zahlreiche Teilnahme freuen. Das komplette Programm ist hier zu finden: Programm 20 Jahre MMT

Gastvortrag von Prof. Dr. Gerik Scheuermann

Am Freitag, 23. Januar wird Professor Gerik Scheuermann von der Abteilung für Bild- und Signalverarbeitung des Instituts für Informatik der Universität Leipzig den Auftakt der diesjährigen Vortragsreihe halten.

Der Vortrag zum Thema Topological and Feature Oriented Visualization of Simulations from Continuum Mechanics findet ab 13:00 Uhr im Raum APB E023 statt. Wir freuen uns auf diesem spannenden Forschungsvortrag.

Weitere Informationen

Zwei Gastvorträge im November

Wir freuen uns, zwei spannende Gastvorträge im November ankündigen zu dürfen. Am Donnerstag, 20. November werden uns Dr. Sheelagh Carpendale und Dr. Miguel Nacenta besuchen.

Dr. Carpendale hält ab 9:30 Uhr einen Vortrag zum Thema Thinking about Interacting with Information in our Everyday Lives.
Im Anschluss um 10:15 Uhr referiert Dr. Nacenta zum Thema Playing with perception, representation, and presentation: three ways to subvert current visualization techniques. Beide Vorträge finden im Hörsaal INF E023 statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

EuroVis 2014 in Swansea, Wales

Die diesjährige Eurographics Conference on Visualization, kurz EuroVis 2014, fand dieses Jahr an der schönen Küste von Wales in Swansea statt. Dabei ging es in erster Linie um neue Entwicklungen im Bereich Informationsvisualisierung und wissenschaftliche Visualisierungen. Gemeinsam mit den GEMS-Projektpartnern aus Rostock stellte Ulrike Kister dort einen State-of-the-Art Report mit dem Titel A Survey on Interactive Lenses in Visualization vor.
Weiterlesen

Gastvortrag von Prof. Otto Anshus

Diesen Donnerstag, den 14. November 2013 ist Prof. Anshus (Universität Tromsø, Norwegen) bei uns zu Gast und wird im Rahmen der Dresden Talks on Interaction and Visualization um 15:00 Uhr im Ratszimmer der Fakultät Informatik (INF 1004) einen wissenschaftlichen Vortrag zum Thema „MultiStage: Distributed Acting, Making The Remote Local“ halten. Dabei geht es um effektive Remote Presence – Techniken mit großen Displaywänden, vor denen entfernte Akteure trotz unvermeidbarer Netzwerkverzögerungen kollaborieren können. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Sondervortrag Prof. Valentin Popov

Am 04. Juni hat Prof. Dr. habil. phys. Valentin Popov von der Technischen Universität Riga einen Sondervortrag zum Thema „Singer and Computer“ gehalten. Wir bedanken uns bei Prof. Popov für den Einblick in dieses ungewöhnliche Thema.

Gastvortrag Prof. Robert Jacob, Ph.D.

Am 17. Mai hat Prof. Robert Jacob, Ph.D. (Tufts University, Mass., USA) im Rahmen der Dresden Talks on Interaction & Visualization einen Vortrag zum Thema Reality-Based Interaction, Next Generation User Interfaces, and Brain-Computer Interfaces gehalten. Wir danken Robert Jacob für den spannenden Vortrag, der mit über 150 Besuchern großen Anklang fand. Foto-Galerie (mehr Infos)

Gastvortrag Prof. Dr. Falk Schreiber

Für einen Vortrag im Rahmen der Dresden Talks on Interaction & Visualization konnten wir Herrn Professor Schreiber (IPK Gatersleben) gewinnen. Er hat am 1. Februar einen Vortrag zum Thema Understanding Metabolism via Modeling and Visual Analytics gehalten. Wir danken ihm für diese interessante Präsentation. (mehr Infos)

Gastvortrag Prof. Dr. Heidrun Schumann

Im Rahmen der Dresden Talks on Interaction & Visualization hat Frau Professor Schumann (Universität Rostock) am 30. November einen Vortrag zum Thema Skalierbare Informationsvisualisierung gehalten. Wir bedanken uns bei Frau Schumann für den sehr gelungenen Vortrag. (weitere Infos)