Neun Beiträge und Honorable Mention Award auf der ACM CHI 2018

Mit insgesamt neun akzeptierten Beiträgen – 1 Full-Paper, 2 Late Breaking Work Artikel, 2 Demos, 1 mitorganisierter Workshop und 3 Workshop-Beiträge – ist unsere Arbeitsgruppe dieses Jahr abermals stark auf der ACM Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI) vertreten. Die CHI gilt als die größte und bedeutendste internationale Konferenz im Bereich der Mensch-Computer Interaktion und findet dieses Jahr vom 21. bis 26. April 2018 in Montreal, Kanada statt. Wir freuen uns besonders über den Honorable Mention Award (Top 5%), mit dem unser Full-Paper When David Meets Goliath: Combining Smartwatches with a Large Vertical Display for Visual Data Exploration ausgezeichnet wird. Das Paper ist das Ergebnis einer Kooperation von Tom Horak und Raimund Dachselt mit Karthik Badam und Niklas Elmqvist von der University of Maryland. Im Fokus der Arbeit steht die Kombination von Smartwatches mit großen interaktiven Displays für die interaktive Datenexploration. Zusätzlich zu der eigentlichen Präsentation des Artikels werden wir auch den zugehörigen Prototypen auf der Konferenz vorführen.
(mehr …)

Promotion Martin Spindler

Mit Martin Spindler hat am 12. Februar 2018 ein weiterer Mitarbeiter des Interactive Media Labs Dresden seine Dissertation mit ausgezeichnetem Erfolg verteidigt. Herzlichen Glückwunsch von uns allen zu dieser beeindruckenden Leistung, Martin! Das Thema der Dissertation war „Tangible Displays“, in dessen Rahmen sechs (!) Full-Paper und ein Journalartikel entstanden sind. Als externen Gutachter konnten wir Prof. Dr. Jügen Steimle von der Universität des Saarlandes gewinnen. Da die Promotion in Magdeburg begonnen wurde, haben auch einige Magdeburger Zeremonie-Traditionen die Dresdner Feier bereichert. Abschließend wurde der Tag mit einer abendlichen Feier in einem Restaurant auf dem Campus der Technischen Universität Dresden gekrönt. Einige Eindrücke von diesen besonderen Tag stellt der Doktorvater, Prof. Raimund Dachselt, in einer kleinen Fotogalerie bereit.

Wir gratulieren Martin Spindler nochmals herzlich und wünschen Ihm alles Gute für seinen weiteren Weg.

(mehr …)