Sophie Stellmach erhält Dr.-Walter-Seipp-Preis für ihre Dissertation

Sophie Stellmach, ehemalige Mitarbeiterin und Doktorandin des Interactive Media Lab Dresden, erhielt am 26. Mai 2014 den von Dr.-Walter-Seipp gestifteten Sonderpreis der TU Dresden und der Commerzbank-Stiftung für ihre ausgezeichnete Dissertation zum Thema Gaze-supported Multimodal Interaction. „In ihrer herausragenden Dissertation untersucht Frau Stellmach, wie der menschliche Blick in Kombination mit anderen Modalitäten genutzt werden kann, um künftige Computer zu bedienen. Sie hat mit ihrer international viel beachteten Arbeit maßgebliche Beiträge zur Etablierung einer neuen Form der Mensch-Computer-Interaktion mit großem Anwendungspotenzial geleistet.“, untersetzt die Jury die besondere Auszeichnung, zu der wir ihr alle ganz herzlich gratulieren! Eindrücke der Feierlichkeit finden sich in unserer Fotogalerie.
Weiterlesen

Best Paper Award auf der ACM ITS 2012 in Cambridge (USA)

Vom 10. bis 14. November 2012 waren Martin Spindler und Raimund Dachselt auf der ACM Conference on Interactive Tabletops and Surfaces (ITS) in Cambridge (USA). Die ACM ITS ist die weltweit wichtigste Tagung auf dem Gebiet der Mensch-Computer-Interaktion mit interaktiven Oberflächen.

Weiterlesen