• Sekretariat: APB/2051
  • Telefon: (+49) 351 / 463 43520
  • E-Mail:

Im Februar 2016 bin ich dem Interactive Media Lab Dresden als wissenschaftlicher Mitarbeiter beigetreten und habe mich thematisch auf die Kombination von neuartigen Interaktionsmöglichkeiten und interaktiven Informationsvisualisierungen (InfoVis) auf modernen Geräten konzentriert. Dabei standen insbesondere die Möglichkeiten für interaktive Datenanalyse im Fokus, die sich durch die kombinierte Nutzung von mehreren Geräten, z.B. Smartphones, Tablets, Laptops oder digitale Whiteboards, in sogenannten Device Ecologies ergeben können. Diese Forschung formte meine Dissertation, welche ich erfolgreich am 07. Juli 2021 verteidigt habe.

Über die Jahre war ich in mehreren Forschungsprojekten involviert, zum Beispiel, zur Visualisierung von Geschäftsdaten (Kooperation mit SAP), zur Unterstützung der visuellen Datenanalyse von multivariaten Graphen (GEMS 2.0) oder zur Visualisierung und Explikation von Konzepten im Bereich der Formalen Methoden (CPEC).

Weitere Information finden sich auch auf meiner persönlichen Webseite: tom-horak.de.