• Prof. Dr.-Ing. Raimund Dachselt
  • Dr.-Ing. Mathias Frisch
  • Dipl.-Ing. Ricardo Langner
  • Wolfgang Büschel (M.Sc.)
  • Dipl.-Ing. Sophie Stellmach
  • Dr.-Ing. Axel Berndt
Zeit: Donnerstags, 3.DS (11:10-12:40), das erste Treffen findet am 11.10. statt (weitere Treffen sind nach Absprache auch zu anderen Terminen möglich)
Ort: INF 2042
Umfang: 0V/0Ü/4P SWS

Für jedes der beiden Praktika (KP IMT und KP UIE) können sich 12 Teilnehmer einschreiben (für weitere Einschreibungen steht eine Nachrückliste zu Verfügung). Die Einschreibung erfolgt über jExam

Kurzbeschreibung

Die Komplexpraktika widmen sich der Konzeption und Implementierung neuartiger User Interfaces im Rahmen der Forschungsaktivitäten der Professur Multimedia-Technologie. Dabei stehen vor allem Multitouch-Anwendungen, Tangible User Interfaces (z.B. Tracking von Objekten auf Tabletops) und die Interaktion über Freihand-Gesten (z.B. mittels Microsoft Kinect) im Mittelpunkt.

Die genauen Themen werden beim ersten Treffen bekanntgegeben. Dort erfolgt auch die Einteilung in Gruppen. Sie können sich natürlich auch als Gruppe anmelden.

Für alle Praktika setzen wir sehr gute Programmierkenntnisse, sowie eine selbständige, möglichst wissenschaftliche Arbeitsweise voraus. Die Praktika sind jeweils für kleinere Gruppen von Studierenden (ca. 3 Personen) geeignet und sollen bis zum Ende der Vorlesungszeit fertig gestellt werden. Praktikumsthemen können nach erfolgreichem Abschluss auch zu Diplom-/Masterarbeitsthemen erweitert werden. Eine Vorabmeldung per Mail hilft uns das Praktikum und die Teamgröße optimal zu planen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder Nachfragen direkt an Mathias Frisch.

teaser

Ablauf, Termine, Materialien

Datum Thema, Beschreibung Betreuer
11.10. Einführung, Themenvorstellung, Teambildung
18.10.
25.10. Kick-Off Präsentationen der Teams
01.11
08.11.
15.11.
22.11.
29.11. Zwischenpräsentationen der Teams
06.12.
13.12.
20.12.
10.01.
17.01.
24.01.
31.01. Abschlusspräsentionen der Teams

Teams

Team 1: Entwicklung von Anwendungen für transparente Tangibles

Christian Porzig Martin Wegner

Team 2: Tracking People with Multiple Kinects

Tamara Flemisch Sarah Tränkner Meinhardt Branig

Team 3: Augemented Reality auf Android

Alexander Fickel Tom Lutze Frederik Schulz Christoph Senkel

Team 5: Picoprojektor und Kinect

Annemarie Seidel Thomas Witthinrich

Team 6: Drucksensitiver ArduMT Sensor – Untersuchen der Eigenschaften und Möglichkeiten

Eva Brumme Roman Reichel Patrick Reipschläger Ellen Wieland

Team 7: Multitouch- und Stift-Techniken für biologische Modellierung

Robert Morawa Gilbert Röhrbein Alexandra Weiß

Team 9: Fußinteraktion und Blicksteuerung

Fabian Göbel Konstanin Klamka Andreas Siegel Stefan Vogt

Team 10: Partikel-basierte Sonifikation von Gesten

Michael Möhler Hendrik Schuster

Team 12: Entwicklung einer Web-basierten Tabeltop Applikation

Anika Wagner Stephan Jando Philipp Siekmann Nico Stutz